DRK_Hahnknu╠êll-8211.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Psychiatrisches BehandlungszentrumPsychiatrisches Behandlungszentrum

Fachklinik Hahnknüll

Kontakt

DRK-Fachklinik
Hahnknüll gGmbH

Hahnknüll 58
24537 Neumünster

Tel:  04321 / 905 - 0
Fax: 04321 / 905 - 109

info@drk-nms.de

Im Mittelpunkt der Fürsorge und Zuwendung der DRK-Fachklinik Hahnknüll steht das Wohl von psychiatrisch und dementiell Erkrankten sowie von Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen. Ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Pflegekräften, Sozialpädagogen und Therapeuten betreut die Patienten und Bewohner in den stationären und ambulanten Einrichtungen der Fachklinik und Tagesklinik für Psychiatrie und den verschiedenen Heimbereichen.

Die Behandlung des gesamten Spektrums akuter psychiatrischer Erkrankungen erfolgt in der Fachklinik für Psychiatrie. In Abstimmung mit den Patienten wird ein individueller Behandlungsplan erstellt und eine Therapie eingeleitet, die auf Wunsch auch Angehörige einbezieht. Das therapeutische Leistungs- und Behandlungsangebot beinhaltet dabei ebenso die Pharmakotherapie und Gesprächstherapie wie die Musik-, Ergo-, Beschäftigungs- und Sporttherapie.

Erkrankte, die eine tägliche ärztliche Behandlung aber keine vollstationäre Versorgung benötigen, finden Aufnahme in der Tagesklinik. Dort kehren die Patienten im Anschluss an die Therapiesitzungen am Abend und am Wochenende in das gewohnte häusliche Umfeld zurück.

Zusätzlich bietet unsere Klinik Wohnbereiche für Menschen mit psychischen Erkrankungen/ seelischen Behinderungen, gerontopsychiatrischen Erkrankungen sowie einen Wohnbereich für Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen. Die Gestaltung der Gebäude ist speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Bewohner ausgerichtet.

Für Menschen, die in den eigenen vier Wänden betreut werden möchten, bieten wir einen ambulanten Pflegedienst, einen Hausnotruf sowie Betreutes Wohnen an.