chor2.jpg
Chor für Menschen mit DemenzChor für Menschen mit Demenz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Unterstützung
  3. Chor für Menschen mit Demenz

Chor für Menschen mit Demenz und deren Angehörige – „Die Herbstzeitlosen“

Kontakt

Frau
Andrea Osbahr

Dipl. Sozialpädagogin

Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe
Schützenstr. 14 - 16
24534 Neumünster

Tel.: 04321 / 4191 - 19
Fax: 04321 / 4191 - 44

zks@drk-nms.de

Seit dem 1. Juli 2018 gehört der Chor für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen zum Angebot der Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe im DRK Neumünster. Die Zunahme von älteren und an Demenz erkrankten Menschen erfordert neue Ideen und Modelle, um den Erkrankten und deren Angehörigen Möglichkeiten zur sozialen und kulturellen Teilhabe anzubieten. Die Freude am Singen verbindet Menschen miteinander und schafft positive Emotionen. Singen ist eine Fähigkeit, die auch bei einer Demenzerkrankung lange erhalten bleibt. Die Erfahrung zeigt, dass Betroffene nach dem Singen zugänglicher, entspannter und gleichzeitig konzentrierter sind, was dann einen gemeinsamen Austausch ermöglicht. Unter der Leitung einer Musikpädagogin und mit Hilfe von sechs ehrenamtlichen Unterstützerinnen trifft sich der Chor jeden Montag vormittags (außer in den Schulferien) in der Musikschule Neumünster. Interessierte Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen, an dem kostenfreien Angebot teilzuhaben. Gefördert wird das Projekt von der AOKNordwest.

Treffen

Jeden Montag (außer in den Schulferien)
10.00 bis 12.00 Uhr

Musikschule Neumünster
Caspar-von-Saldern-Haus
Haart 32

Bürozeiten Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

- und nach Vereinbarung -

08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr

Flyer & Broschüren