kita-header.jpg Foto: DRK
Kita NepomukKita Nepomuk

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. Kita Nepomuk

Kita Nepomuk

Kontakt

DRK Kindertagesstätte
Nepomuk

Nelkenstr. 32
24536 Neumünster

Tel.: 04321 / 33852
Fax: 04321 / 33953 

info@kita-nepomuk.de 

Über uns

Hoch engagiert und pädagogisch qualifiziert unterstützen unsere 15 pädagogischen Mitarbeiter die 101 Kinder zwischen 1 und 6 Jahren in der Entwicklung zu selbstbewussten und selbstständigen Persönlichkeiten. Verbindliche Abläufe bieten den Kids im Kitagebäude drei Regelgruppen und einer Integrationsgruppe und im separaten Krippengebäude Orientierung bei der individuellen Entwicklung.

Das Team

Als eine von 20 Einrichtungen bundesweit arbeiten unsere Erzieher angelehnt an den Reggio-Standard. Im Mittelpunkt dieses Ansatzes, der auf die kommunalen Kindertagesstätten in der norditalienischen Provinz Reggio Emilia zurückgeht, steht die individuelle Wahrnehmung der Kinder. Egal ob Malen an Staffeleien oder matschen an der Wasseranlage – die kreative Betätigung unterstützt die ästhetische und motorische Entwicklung der Kinder. Die Idee: Kinder, die ihren inneren Prozessen Ausdruck verleihen, sind ausgeglichener, lernfreudiger und ruhiger. Gleichzeitig bieten verbindliche Abläufe etwa beim Frühstück oder beim Gärtnern im eigenen Gemüse- und Kräutergarten sowie in der Projektarbeit den 101 Kindern Orientierung für die selbstbewusste Persönlichkeitsbildung.

Weitere Angebote: Sprachbildung, musikalische Früherziehung, Elterncafé, Englisch

Bleib gesund

Herzliche Zuwendung, Bewegung, Sprachbildung und gesunde Ernährung greifen in unseren Alltag ineinander. Es sind die wichtigsten Eckpfeiler für eine gesunde Entwicklung.

Bei dem täglichen, gemeinsamen Frühstück mit frischem Obst und Gemüse, Vollkornbrot und Brötchen, Müsli und Joghurt starten die Kinder gesund in den Tag. Auch unser Mittagessen, das täglich frisch zubereitet wird, ist nicht nur lecker sondern auch gesund. Unsere beiden Küchenkräfte bilden sich regelmäßig fort und kommen so mit immer neuen Ideen und Rezepten für die Kleinen in die Kita zurück.

Unsere Gruppen

Jung trifft alt

Besonders freuen sich die Kinder auf die gemeinsamen Aktivitäten mit den Pateneinrichtungen, drei stadtteilansässigen Senioreneinrichtungen. Hier erhalten die Kleinen Einblick in das Leben älterer Menschen. Gemeinsam wird gebastelt oder gebacken, so dass beide Generationen sich austauschen und voneinander lernen können.

Wie geht es weiter?

Foto: André Zelck / DRK-Service GmbH
Das Anmeldeverfahren

Das Anmeldeverfahren beginnt mit einer Kontaktaufnahmen Ihrerseits. Hierfür stehen Ihnen diverse Wege zur Verfügung. Sie können uns eine Mail schreiben, uns anrufen, oder direkt in der Kita vorbeischauen.
Wir vereinbaren dann einen Termin mit Ihnen, an dem Sie sich die Kita genau anschauen können, alle Fragen rund um die Kindertagesbetreuung für Ihr Kind stellen dürfen und bei anschließend bestehendem Interesse, die vorläufige Anmeldung für Ihr Kind ausfüllen.
Die Mitteilungen, ob Ihr Sie dann definitiv einen Platz in der Betreuung im laufenden Jahr erhält, werden dann in den Januar, Februar und März verschickt. Der Zusage liegt dann der Betreuungsvertrag bei, sowie die Einladung zum ersten Elternabend, an dem sie konkretere Informationen erhalten.

Konzeption & Satzung

Ihr persönliches Exemplar der vollständigen Satzung oder der Konzeption können Sie hier herunterladen.