rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Erste Hilfe Aus- & FortbildungErste Hilfe Aus- & Fortbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurse
  3. Erste Hilfe Aus- & Fortbildung

Erste Hilfe Aus- & Fortbildung

Kontakt

Herr
Willhelm Stöcker

Schützenstr. 14 - 16
24534 Neumünster

Tel:  04321 / 4191 - 20
Fax: 04321 / 4191 - 44

ausbildung@drk-nms.de

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende

9 Unterrichtseinheiten

  • Für Ersthelfer/in im Betrieb
  • Für den Erwerb aller Führerscheinklassen
  • Für Jugendgruppen
  • und Übungsleiter/innen, Trainerlizenzen
  • Für Lehrkräfte
  • Für Feuerwehren
  • Für sonstige Personengruppen

Die Teilnehmergebühr beträgt 35€

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Herz-Lungen Wiederbelebung
  • Bewusstlosigkeit
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Erste Hilfe Fortbildung

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Teilnahmegebühr beträgt 35€