freizeit-header-alt.jpg Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt & Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Kontakt

Frau
Tabea Wulff

Schützenstr. 14 - 16
24534 Neumünster

Tel.: 04321 / 4191 - 0

jrk@drk-nms.de

Was ist das Jugendrotkreuz?

Wir sind die Jugendorganisation des DRKs.
Wir sind die Nachwuchskräfte für die Bereitschaft.
Wir sind ein Team.
Wir sind Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren.
Wir üben Erste Hilfe, leisten humanitäre Hilfe, unterstützen auf Sanitätsdiensten die Bereitschaft, fahren auf Wettbewerbe und Vieles mehr!
Und wir haben Spaß! 

Unser Flyer

Auch aktiv in Corona-Zeiten

Hallo zusammen,

auch das Jugendrotkreuz ist durch die Corona-Pandemie stark eingeschränkt worden. Doch wir lassen uns nicht unterkriegen. Um auch im „Lockdown“ mit den Kindern und Jugendlichen in Kontakt zu bleiben, haben wir uns verschiedene Möglichkeiten überlegt.


Den Kontakt zu den jüngeren Kindern halten wir, indem wir Briefe mit „Gruppenstunden für zu Hause“ an die Jugendrotkreuzler verteilen, die sie dann entweder alleine oder mit ihren Eltern oder Geschwistern gemeinsam bearbeiten können. Das sind ganz verschiedene Arten von Aufgaben. Es gibt Rätsel oder mal ein Quiz, Bastelideen und Malbilder, Erste-Hilfe Aufgaben und praktische Übungen, die mit dem gebrachten Material selber erlernt werden können, und vieles mehr. Dabei haben die Kinder sehr viel Spaß und auch die Gruppenleiter freuen sich immer wieder über die Bilder der Ergebnisse.

Die älteren Kinder und Jugendlichen haben jede Woche eine Onlinegruppenstunde, bei der sie mit ihrem Gruppenleiter theoretische Themen kennenlernen und mit Videochats praktische Übungen durchführen können und dadurch auch eine Rückmeldung bekommen. Das Ganze ist natürlich auch mit viel Spaß verbunden und so sieht sich die Gruppe wenigstens virtuell.

Wir sind auch bei unseren Corona-Gruppenstunden für alle Kinder und Jugendliche offen und freuen uns immer über neue Mitglieder. Vielleicht wollt ihr ja auch mal bei uns vorbeischauen. Die Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf unseren Flyern, die hier drunter verlinkt sind.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass wir bald auch wieder unsere normalen Gruppenstunden mit euch allen machen können. Sobald wir dazu Informationen haben, werden wir euch hier, und alle aktiven Jugendrotkreuzler direkt, informieren.

Bis dahin und bleibt gesund,
Kreisleitung Jugendrotkreuz Neumünster

Mitgliedschaft

  • Mitglied im JRK kann jeder werden, der an der Verwirklichung der Zielvorstellungen mitarbeiten möchte, ohne Unterscheidung der Nationalität, der Rasse, des religiösen Bekenntnisses, der sozialen Stellung und der politischen Gesinnung. (§ 2, Abs. 1)
  • Das Mitgliedsalter beträgt bis zu 27 Jahre. Die Mitglieder des Jugendrotkreuzes sind zugleich Angehörige des Deutschen Roten Kreuzes. Ihre Rechte und Pflichten im DRK bestimmen sich nach den Satzungen der jeweiligen Gliederungsebene. (§ 2, Abs. 2)

Themen unserer Gruppenstunden

  • Erste Hilfe lernen
  • Uns mit Politik, Verkehr, Gesundheit und Klimawandel beschäftigen
  • Ausflüge und Wettbewerbe
  • Hilfe für die Flüchtlinge
  • ganz viel Spiel und Spaß

Ein wenig genauer ;) Bei uns ist jeder willkommen! Egal, von wo er kommt. Egal, ob und an welchen Gott er glaubt. Egal, ob er körperliche und geistige Einschränkung hat. Egal, wen er liebt. Wir sind für alle offen. Denn wir alle sind Menschen.

Das erlebst du bei uns

Ob Holstenköste, Jahrmarkt oder Pferdetunier, wir sind immer mittendrin. Gemeinsam mit der Bereitschaft sorgen wir für die medizinische Sicherheit auf den Veranstaltungen. Auch uns beschäftigt die Flüchtlingsfrage, und so haben wir im letzten Jahr versucht, Hilfe zu leisten. Wir waren in der Erstaufnahmeeinrichtung in Neumünster und haben Willkommenstüten gepackt, haben den Aufbau des neuen Kleiderhauses unterstützt, haben Kleidung und Spiele sortiert und einen Spielenachmittag veranstaltet. Und der Spaß soll ja nicht zu kurz kommen; also machen wir immer wieder lustige Aktionen. Wir fahren zum Beispiel Eislaufen, nehmen an Wettbewerben teil, machen Schlafpartys, fahren in den Hansapark, backen Plätzchen und unternehmen noch Vieles mehr. 

Wir suchen Dich!

Du hast Lust mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten?
Du möchtest ehrenamtlich aktiv werden?
Du bist weltoffen und spontan?
Du bist mind. 16 Jahre alt? Wir suchen weitere Gruppenleiter für unsere JRK Gruppen.  Wenn du noch kein Jugendgruppenleiterschein hast, ist das gar kein Problem, den kannst du problemlos bei uns machen.

Gruppenleiterteam

Das Jugendrotkreuz Neumünster hat aktuell 16 Gruppenleiter, die die ca. 90 Kinder und Jugendlichen betreuen und sich um diese kümmern. Die Gruppenleiter sind zwischen 16 und 30 Jahre alt, so dass den Kindern und Jugendlichen immer einen Ansprechpartner für Probleme aller Art finden können. 

Alle Gruppenleiter haben den Gruppenleiterlehrgang bzw. den JuLeiCa-Lehrgang des Landes Schleswig-Holstein abgeschlossen und sind somit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausgebildet und qualifiziert.

Wenn es Fragen, Anregungen oder Probleme gibt, kann man sich sowohl an die Gruppenleiter, als auch an die Kreisjugendleitung des JRK Neumünster (Tabea, Sarah, Luca und Ramona) wenden.

Überblick unserer Gruppen

Aktuell sind unsere Gruppen Minimonster (4-6 Jahre), Rettungszwerge (7-9 Jahre) und die Stufe 1 (10-12 Jahre) in 10 verschiedene Gruppen aufgeteilt, um Corona-konform Gruppenstunde zu machen. Dazu finden Dienstag und Mittwoch zwischen 16.30 und 19.00 die Gruppenstunden mit jeweils einem festen Gruppenleiter statt. Diese Gruppenleiter sind Marie, Dominik, Aleen, Tobias, Pia, Leon, Samanta, Anna, Johannes und Sarah.
Wenn Interesse besteht, an den Gruppen teilzunehmen, meldet euch gerne per E-Mail jrk(at)drk-nms.de oder telefonisch unter 01578 / 277 72 49.

Die Gruppe Mittwoch 2 (13-16 Jahre) wird durch Luca betreut. Mittwochs von 18.00 bis ca. 19.00 findet dort via Internet eine Online-Gruppenstunde statt.
 

Rettungszwerge.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Mittwoch1.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Gruppenleiter2.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Rettungszwerge2.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Rettungszwerge3.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Unbenannt.png Foto: André Zelck / DRK-Service GmbH
Blutspende.jpg
Donnerstag.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.
Gruppenleiter.jpg Foto: DRK-KV Neumünster e.V.